Gastgeber finden

Buchung & Beratung
Montag - Freitag 08.00 - 17.00 Uhr
+49 (0) 7635 80 80

Anwendung

Anwendungsmöglichkeiten

Heilung von Lungen-, HNO- und Hautkrankheiten
Aufrechterhaltung der notwendigen Atemwegshygiene
Vorbeugung von Erkältungen und Virusinfektionen
Entzündungen der Atemwege, Mukoviszidose
Heuschnupfen, allergischer Schnupfen
Unterstützung bei der Rauchentwöhnung
Abwehr von Allergien, die durch häusliche, industrielle und umweltbedingte Allergene entstehen
Heilung allgemeiner chemischer Empfindlichkeitssyndrome
Behandlung von psycho-emotionalen Problem-Störungen
Verbesserung der Lungenfunktion und Stärkung des Immunsystem

Oder einfach nur zur perfekten Entspannung und Erholung.

Die Anwendung

Sie sitzen oder liegen bequem im Behandlungsraum bei 21°C Raumtemperatur. Eine Halotherapie-Kur dauert in der Regel 10 bis 25 Tage mit täglichen Behandlungen. Eine Behandlung dauert bei Kindern 30 Minuten, bei Erwachsenen 45 Minuten.

Atmen Sie nun mit normaler Atmung über den ganzen Atemtrakt die mit Salz-Aerosol gesättigte Luft ein, wo sie ihre reinigende, schleimlösende und entzündungshemmende Wirkung entfaltet.

Um einen maximalen Nutzen zu erreichen, empfehlen wir Ihnen, anfangs etwa 10 Mal sehr bewusst durch die Nase tief in den Bauch einzuatmen und langsam durch die leicht angepressten Lippen wieder auszuatmen.

Sollten Sie im Laufe dieser Sitzung einen Hustenreiz verspüren, unterdrücken Sie diesen nicht. Ebenso wie eine erhöhte Schleimproduktion stellt es eine erste positive Reaktion Ihrer Atemwege dar.

Regelmäßige, idealerweise tägliche Besuche über mindestens ein oder zwei Behandlungsreihen von ca. 6 bis 12 Anwendungen in unserer Salzgrotte, können Ihnen zu einem wesentlich verbesserten Gesundheitszustand und damit einhergehend auch zu mehr Wohlbefinden und Lebensqualität verhelfen.

Die Anwendungsdauer beträgt 45 Minuten.

Wichtiger Hinweis

Liebe Gäste

bitte beachten Sie , dass die Balinea Thermen ab dem 06.07.2020 täglich von 10.00 bis 20.00 Uhr geöffnet sind.

Der letzte Einlass ist um 19 Uhr.

Ab 06. Juli ist das Außenbecken mit Strömungskanal aufgrund von Revisionsarbeiten ca. zwei Wochen gesperrt.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe.

Details